Script Coaching

scripting

Coaching für Dramaturgie

Es ist die Vielfalt des Erzählens, welche die Kraft des Filmemachens ausmacht

Es gibt mehr als 7 Milliarden Geschichten, sie liegen vor unserer Haustür, auf der Strasse, nebenan. Manchmal auch überall, weil alles mit allem zusammenhängt. Daraus müssen wir schöpfen. Es ist dieser Reichtum, den wir heben müssen. Zuhören, Hinschauen, Erzählen. Film ist ein «gewaltiges» Medium – so machtvoll, dass gerade in Unrechtsstaaten die Mächtigen vor genau diesem Medium Angst haben.

Ich bin der Überzeugung, dass wir einerseits von bestimmten, vielleicht auch festgefahrenen Erzählformen durchaus profitieren können, diese aber immer wieder aufbrechen müssen.

Einfach konsumierbare Geschichten ohne Tiefgang verändern unsere Sehgewohnheiten – dabei bleibt die Vielfalt der Themen oft auf der Strecke. Der unabhängige Dokumentarfilm ist so vielfältig wie seine Autorinnen* und Autoren*.

Kulturelle Codes haben teils komplett verschiedene Erzählformen und Herangehensweisen geschaffen und prägen den Blickwinkel, aus dem eine Geschichte erzählt wird. Nationalität, soziale Herkunft, familiäre Prägung und nicht zuletzt die Umwelt, in der wir leben – dies alles trägt zum individuellen Weltbild bei und bereichert das filmische Geschichtenerzählen.

Was möchte ich erzählen und wie möchte ich es erzählen? Gerne helfe ich, in welchem Stadium auch immer, bei der Weiterentwicklung eines kurzen oder langen Filmprojekts – gute Filme machen ist und bleibt eine Herausforderung.

Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Ihr Projekt.